Mittwoch, 3. August 2016

Second-Hand und Flohmarktfunde: Taschen: "Die Dritte"

Hallo, meine lieben alternativen Menschen!

Heute gibt es die nächste Handtasche, die ich euch im Rahmen meiner Flohmarkt- und Second-Hand-Reihe nicht vorenthalten möchte. Vielleicht kennt ihr sie schon aus meinem Outfit-Post zu Sonntagsspaziergang auf der Rosenhöhe? - Diese sehr edle und absolut vintage- und romantik/victorian-goth -inspirierte Handtasche:




Diese Tasche habe ich ebenfalls in einem Second-Hand Laden gefunden und gleich mitgenommen (Kommentar meines Liebsten, als ich die Tasche gesehen habe, lautete ungefähr: "Na da schlägt das Grufti-Herz in dir gleich höher" - und er hatte Recht). Das samtige Blumemuster hat mich gleich gefangen: Absolut vintage (sie roch auch ziemlich danach), absolut elegant und feminin.






Der Verschluss und die Ösen sind aus einem gold-farbenen Metall, der Schulterriemen aus einer dicken Kordel:








Ein absolut tolles Teil. Ich habe mich sehr darüber gefreut, sie gefunden zu haben, komplettiert sie doch ein vintagegoth-inspiriertes Outfit perfekt. Die Größe der Tasche ist angenehm, die wichtigsten Utensilien bekommt man problemlos unter.

 



Für mehr Eindrücke und Inspiration zur Kombination dieser Handtasche, hier geht es zum bereits oben erwähnten Outfit-Post.

Das war auch schon alles für heute. Eine etwas andere Tasche habe ich noch, die ich euch beim nächsten und letzten Handtasche-Post in dieser Reihe vorstellen werde.

Bis dahin: Cheerio and stay different!

Eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen